Planung Peru

Die Planung

Zeitrahmen: 19. Juli – 17. August (11. August)

Flug: mit der American Airlines über London, Miami nach Lima oder mit Delta Airlines über Dallas nach Lima

 

geplanter Expeditionsablauf:

Anreise und Vorbereitung

1. Tag Flug nach Lima, Unterkunft im Hotel Europa
2. Tag Aufenthalt in Lima, Besichtigung der Stadt (evtl. auch schon Weiterfahrt nach Huaraz)
3. Tag Fahrt und Ankunft in Huaraz (3050m), Unterkunft im Hotel Edwards Inn
4. Tag Vorbereitungen in Huaraz

Akklimatisationsphase

5. Tag Fahrt bzw. Aufstieg nach Pitec 3900m (1. Lager)
6. Tag Aufstieg Quebrada Rajucolta zur Laguna Tambillo (4250m)
7. Tag evtl. erster Akklimatisationsgipfel (ca. 5100m)
8. Tag Aufstieg zur Laguna Awesh (4800m) evtl. Abeja (5377m)
9. Tag Besteigung Nevado Rurec 5675m
10. Tag Besteigung Nevado Cashan 5732m oder evtl. Ruhetag
11. Tag Rückkehr nach Huaraz
12. Tag Ruhetag

 Besteigungsphase

13. Tag
14. Tag
15. Tag
16. Tag
17. Tag
18. Tag
19. Tag
20. Tag
21. Tag
22. Tag
23. Tag
24. Tag
25. Tag
26. Tag
27. Tag
Besteigung Nev. Chopicalqui 6354m Nev. Chopicalqui (Umkehr unter 6000m,
z.B. wegen Wetter)
Besteigung Nevado Copa 6188m
  Ruhetag Ruhetag
Besteigung Nevado Huascaran 6768m Besteigung Nevado Copa 6188m Besteigung Nev. Chopicalqui 6354m
Ruhetag Ruhetag Ruhetag
Alternativ: Nev. Alpamayo (5 Tage)  Huandoy 6395m (4 Tage) Ranrapalca 6192m (4 Tage) Besteigung Nevado Huascaran 6768m Besteigung Nevado Huascaran 6768m

Relaxen und Rückreise

28. Tag Ruhetag, Ende der Bergtouren
29. Tag Rückfahrt nach Lima
30. Tag Abflug Lima
31. Tag Ankunft München

 

weitere Alternativen für die Besteigung:

Nevado Vallunaraju 5675m (nur 2 Tage) leicht

Nevado Ishinca 5546m (nur 2 Tage) leicht

Nevado Caraz 6025 (3 Tage) mittel

Palcaraju 6274m (4 Tage) schwer

Fahrt nach Chavin (Ausgrabungen) ca. 1-2 Tage